Sechs Monate
Swissmetal will Nachlassstundung verlängern
publiziert: Freitag, 24. Feb 2012 / 15:54 Uhr / aktualisiert: Freitag, 24. Feb 2012 / 16:28 Uhr
Swissmetal hatte im Juli 2011 die Produktion am Standort Dornach eingestellt.
Swissmetal hatte im Juli 2011 die Produktion am Standort Dornach eingestellt.

Dornach - Der Buntmetallverarbeiter Swissmetal hat die Verlängerung der Nachlassstundung um sechs Monate beantragt. Die bisherige Nachlassstundung von ebenfalls sechs Monaten läuft am 21. März aus. Swissmetal braucht mehr Zeit für die Übernahmeverhandlungen.

Wirtschafts- und Kreditinformationen über Schweizer Firmen und Personen.
5 Meldungen im Zusammenhang
Der Antrag für eine Verlängerung der Nachlassstundung sei beim Gericht Dorneck-Thierstein eingereicht worden, sagte Sachwalter Fritz Rothenbühler am Freitag auf Anfrage. Er bestätigte damit einen Bericht des «Journal du Jura».

Swissmetal hatte im Juli 2011 die Produktion am Standort Dornach wegen Liquiditätsengpässen vorübergehend eingestellt. Seither gab es gemäss Verwaltungsratspräsident Martin Hellweg mehrere Gespräche mit interessierten Investoren aus dem In- und Ausland.

(bert/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese konkurs.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bern - Der Buntmetallhersteller Swissmetal hat den Sozialplan vorsorglich gekündigt. Die Gewerkschaften kritisieren dies: Die ... mehr lesen
Kritik an vorsorglichen Kündigung des Sozialplans bei Swissmetal.
Fabrikgebäude der Swissmetal in Dornach.
Dornach - Für den Buntmetallverarbeiter Swissmetal wird die ... mehr lesen
Zürich - Die Beteiligungsgesellschaft Laxey stösst ihre Anteile am Buntmetallverarbeiter Swissmetal ab. Die Beteiligung der ... mehr lesen
Was geschieht mit Swissmetal?
Dornach SO - Der Buntmetallverarbeiter Swissmetal verfügt nach eigenen Angaben über konkrete Übernahmeofferten. Die Angebote sind gemäss Verwaltungsratspräsident Martin Hellweg so konkret, dass man im Januar «zügig Vertragsverhandlungen» durchführen wolle. mehr lesen 
Olaf Schmidt-Park muss gehen.
Dornach SO - Der Kupferprodukte-Hersteller Swissmetal hat bis auf weiteres die Produktion in Dornach SO eingestellt. Das ... mehr lesen
Mehr als Inkasso
Credita
Grossmattstrasse 9
8902 Urdorf
Wirtschafts- und Kreditinformationen über Schweizer Firmen und Personen.
Die Kirch-Pleite verfolgt Josef Ackermann: Jetzt der Vorwurf des Prozessbetrugs.
Die Kirch-Pleite verfolgt Josef Ackermann: Jetzt der ...
Kirch-Pleite  München/Frankfurt - Josef Ackermann muss in Deutschland vor Gericht. Der ehemalige Chef der Deutschen Bank muss sich zusammen mit dem aktuellen Co-Chef Jürgen Fitschen und weiteren Managern wegen versuchten Betrugs im Kirch-Prozess verantworten. 
Verschiebung  Das für Sonntag vorgesehene Serie-A-Spiel zwischen Parma und Udinese musste ...
Ohne elektrisches Licht kein Spiel. (Symbolbild)
Parmas Spieler finanzieren Reise selber Parmas Profi-Fussballer reagieren nach der Absage des Serie-A-Spiels vom Sonntag gegen Udinese: Sie wollen die ...
«Wenn der Verein sich keinen Bus leisten kann, werden wir fünf bis sechs Autos organisieren und so nach Genua reisen.»
AS Roma verliert weiter an Boden Die AS Roma verliert in der Serie A mit einem 1:1 gegen Hellas Verona weiter Boden auf Leader Juventus Turin. Der ...
Das Tor von Francesco Totti reichte den Römern nicht zum Sieg.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1214
    Es hängt alles zusammen Pensionakassen sind mit ihren Anlagen sehr eingeschränkt, riskante ... heute 14:17
  • Kassandra aus Frauenfeld 1214
    Grossmächte werden sich die Einflusssphären schaffen, die sie für nötig befinden. ... heute 11:26
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2839
    China... ist in 20-30 Jahren wieder da, wo es 1980 angefangen hat. Die Probleme, ... gestern 10:19
  • antischwurbel aus uetikon 1
    echte information? eine weitere mutlose aktion der atom"aufsicht". schade! was wirklich ... Mo, 02.03.15 16:14
  • Kassandra aus Frauenfeld 1214
    Serbische Asylsuchende wird es bald schon nicht mehr geben, da macht sich der zombie zu ... Mo, 02.03.15 14:20
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2839
    "serbische Asylsuchende" AsylbewerberInnen aus dem EU-Beitrittskandidat Serbien! Und dann ... Mo, 02.03.15 12:36
  • Kassandra aus Frauenfeld 1214
    Eine ganz faule Tour! Nichtwissen schützt nun doch vor Strafe! Und die Frau Fehr ist ... Mo, 02.03.15 11:30
  • HeinrichFrei aus Zürich 364
    Kriegsmaterialexporte an Staaten die Kriege führen und foltern Die so genannte „Schweizer Rüstungsindustrie“ hat im letzten Jahr 22 ... Mo, 02.03.15 03:46
Dirk Hebel ist Assistenzprofessor für Architektur am Singapore ETH Centre (SEC).
Green Investment Bioplastik und eine Müllabfuhr für die Weltmeere Das Umweltproblem Plastik hat erschreckende ...
Es ist wichtig, den richtigen Umgang mit den eigenen Daten zu lernen.
Startup News Eigene Daten richtig schützen - Methoden und Programme zum Datenschutz Das Internet hat die wichtigsten Bereiche des alltäglichen Lebens übernommen, sei es Online Banking, Familienerinnerungen, soziales ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
Wirtschaftsauskünfte und Inkasso weltweit
Übrigens: Hier könnte auch Ihr Unternehmen gefunden werden.
Erfassen Sie zuerst Ihr kostenloses Firmenporträt! Mit dem Firmenporträt präsentieren Sie Ihr Unternehmen und Ihre wichtigsten Dienstleistungen schnell und einfach auf dem wichtigsten KMU-Marktplatz der Schweiz.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich -4°C -2°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel -2°C 0°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen -2°C 0°C leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern -2°C 5°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 1°C 4°C leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 2°C 5°C leicht bewölkt sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Lugano 8°C 14°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten