Rekord-Pleitenjahr für Schweizer Firmen
publiziert: Mittwoch, 23. Dez 2009 / 12:08 Uhr

Urdorf ZH - Zwischen Januar und November sind in der Schweiz 4583 Firmen Konkurs gegangen - ein Viertel mehr als im Vorjahr. Die Wirtschaftsauskunftei Dun & Bradstreet spricht von einem Rekord-Pleitenjahr.

In der Schweiz gingen 2009 4583 Firmen pleite.
In der Schweiz gingen 2009 4583 Firmen pleite.
3 Meldungen im Zusammenhang
Allerdings wurden in den ersten elf Monaten des Jahres auch 31'704 Unternehmen gegründet. Das sind moderate 5,1 Prozent weniger als im gleichen Zeitraum 2008, was Dun & Bradstreet wie die Konkurswelle auf die Krise zurückführt: In unsicheren Zeiten zögen immer noch viele Leute die Selbstständigkeit einem Angestellten-Dasein vor, wie es in einer Mitteilung heisst.

Übel erwischt hat es Holding- und Investmentgesellschaften, wo es mehr als doppelt so viele Pleiten gab wie 2008. Im Maschinenbau stiegen die Konkurse um 55 Prozent, im Autogewerbe um 42 Prozent, im Grosshandel um 40 Prozent und bei Banken und Versicherungen um 20 Prozent.

54 Prozent mehr Pleiten in Zentralschweiz

Am meisten gestrauchelte Firmen gab es in der Zentralschweiz: Dort nahmen die Konkurse um 54 Prozent zu, während das Tessin 41 Prozent mehr Pleiten verbuchte. Im Grossraum Zürich, in der Ostschweiz und am Genfersee schlossen je rund ein Viertel mehr Firmen ihre Pforten. Das Mittelland (+17 Prozent) und die Nordwestschweiz (+11 Prozent) kamen vergleichsweise glimpflich davon.

Bei den Neugründungen zeigt sich im Baugewerbe dank der Bundeshilfen ein regelrechter Boom: 35 Prozent neue Firmen versuchen, von den 700 Mio. Fr. des zweiten Konjunkturprogramms zu profitieren.

Morgenluft wittert die Möbel- und Holzbranche: Dort wurden 69 Prozent mehr neue Firmen eingetragen. Generell sei in jenen Branchen, wo die Konkurse am höchsten seien, auch die schlechteste Entwicklung bei den Neugründungen zu verzeichnen, schreiben die Autoren der Studie.

(tri/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
1
Forum
Machen Sie auch mit! Diese konkurs.ch - Meldung wurde von einer Leserin oder einem Leser kommentiert.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Urdorf ZH - Noch nie gab es mehr ... mehr lesen
Viele Firmen konnten letztes Jahr ihre Rechnungen nicht mehr bezahlen.
Die geringsten Überlebensraten gibt es im Handel, Gastgewerbe sowie Verkehr und Nachrichtenübermittlung. (Symbolbild)
Zürich - Das Unternehmenssterben ist ... mehr lesen
St. Gallen - Noch nie hat es in der Schweiz mehr Firmenkonkurse gegeben als 2009. ... mehr lesen 1
Rekordpleiten in der Schweiz.
Super Pleiten
Es ist ganz klar das Firmen vor allem kleine Firmen Konkurs anmelden müssen UBS Credit SUISSE erhalten Unterstützung durch unsere Steuergelder und Bund.
Will man einen Kredit vielleicht von 30000 Franken bekommt man in nicht .. Aber die Big Bosse von Banken Kassieren Kassieren kassieren der kleine Kunde ist der verarschte!
Sowie die MWst ist in gleiche Kategorie wie die Banken einzustuffen!

Die kleinen Firmen müssen investieren und investieren haben aber keine Chace dirkete Hilfe vom Staat zu bekommen wo verpflichtet wird das die Bank eine Kleinkredit von 25000 gewähren muss und ein Gewerbe zu betreiben.
Arbeitslose dürfen sogar in einer Firma die Lohnfoderung setzen " Wenn man nicht soviel bezahlt leidet die Qualität oder ich komme gar nicht zur Arbeit begründung unzumutbar.. Das Rav unterstützt das voll und ganz Dies hat mich in den Konkurs
Wir die kleinen Firmen sorgen dafür das einige Arbeitslose ein bisschen Arbeit haben wir entlassten die Staatskasse und dies wird honoriert wen man etwas braucht erhält man den Kredit nicht da bleibt mancher auf der Strecke!
Arbeiten Verrechnen neu Arbeit suchen was geht an einem vorbaei der intosiasmius Selbstständig zu sein...Leider währt die Freude nicht lange.
ICh wurde mit 100000 Umsatz eingestuft bei der MWST für ein halbes Jahr... Unverhältnismässig finde ich, auch reden nützt nichts die Sesselfurzer in Bern bekommen ihr Geld. Sie müssen ja nichts machen nur KASSIEREN ODER PFÄNDEN!
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Erste Läden von Switcher wurden bereits geschlossen.
Erste Läden von Switcher wurden bereits geschlossen.
Konkurs eröffnet  Lausanne - Die Schweizer Kleidermarke Switcher mit dem gelben Wal im Logo ist im Untergehen begriffen. Ein Gericht eröffnete am Donnerstag den Konkurs über das Textilunternehmen. Die ersten Läden wurden bereits geschlossen und 40 Angestellte verlieren in der Schweiz den Job. mehr lesen 
Bye bye Hamburg Freezers...
Trotz Spendenbereitschaft  Die Hamburg Freezers sind Geschichte. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
.
Green Investment news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
Energie sparen, Elektroauto
Startup News So spart man mit dem Elektroauto Die Anschaffung eines Elektroautos mag sich für manche immer noch ein wenig futuristisch anhören, sind sie ja tatsächlich in der Form, wie wir sie heute kennen, erst ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich -1°C 16°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Basel 1°C 17°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
St. Gallen 1°C 14°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Bern -1°C 15°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Luzern 0°C 16°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Genf 2°C 16°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Lugano 4°C 18°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten