US-Haushaltsstreit
Obama warnt Republikaner vor Folgen des Schuldenstreits
publiziert: Samstag, 12. Okt 2013 / 14:36 Uhr
Republikaner John Boehmer streitet mit Demokraten Barack Obama - kein Ende in Sicht.
Republikaner John Boehmer streitet mit Demokraten Barack Obama - kein Ende in Sicht.

Washington - Im Streit um den US-Haushalt ist trotz wachsenden Zeitdrucks immer noch keine Lösung in Sicht. Präsident Barack Obama warnte am Samstag die oppositionellen Republikaner vor drastischen Folgen, falls es bis zum Donnerstag keine Einigung gibt.

4 Meldungen im Zusammenhang
Sollte die Kreditwürdigkeit der USA beschädigt werden, ginge es nicht nur auf den Weltmärkten drunter und drüber, sagte Obama in seiner wöchentlichen Radioansprache. Auch für jeden US-Bürger werde es teurer, Kredite aufzunehmen.

Zugleich bot Obama den Republikanern erneut Zusammenarbeit an, sobald die Schuldenobergrenze angehoben und einer neuer Haushalt verabschiedet worden sei. «Es gibt eine Menge, die wir gemeinsam erreichen können», sagte Obama.

USA droht Staatsbankrott

Sollten die USA bis zum Stichtag am 17. Oktober nicht das Schuldenlimit erhöhen, droht ihnen bis spätestens Monatsende ein Staatsbankrott. Sie können dann beispielsweise fällige Zinsen oder Renten nicht mehr zahlen.

Parallel zum Streit über die Schuldenobergrenze sind weite Teile der öffentlichen Verwaltung lahmgelegt. Weil es seit dem 1. Oktober keinen verabschiedeten Haushalt gibt, müssen Hunderttausende Staatsbedienstete einen Zwangsurlaub nehmen.

Die Republikaner wollen einem neuen Etat nur dann zustimmen, wenn die Einführung von Kernstücken der Gesundheitsreform um ein Jahr verschoben wird. Obama lehnt diese Forderung ab.

(dap/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese konkurs.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Washington - Wirtschaftsminister Johann Schneider-Ammann hat sich am Treffen des Internationalen Währungsfonds ... mehr lesen
Die Reform werde zu einem Kraftakt werden, gibt Johann Schneider-Ammann zu verstehen.
Die örtliche Wirtschaft und der Fremdenverkehr litten unter der Schliessung.
New York - Trotz des Schuldenstreits in Washington kann Amerikas ... mehr lesen 2
Washington - US-Präsident Barack Obama und die oppositionellen Republikaner haben sich vorerst nicht auf einen Kompromiss ... mehr lesen
Barack Obama hat den Vorschlag weder akzeptiert noch abgelehnt.
Barack Obama entpuppte sich als die berechnenste Wallstreet-Nutte, die Washington je gesehen hat.
Dschungelbuch Der Shutdown in den USA wird weltweit als Blockade zwischen mittlerweile völlig durchgeknallten ... mehr lesen 6
Wirtschafts- und Kreditinformationen über Schweizer Firmen und Personen.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. 13
Erste Läden von Switcher wurden bereits geschlossen.
Erste Läden von Switcher wurden bereits geschlossen.
Konkurs eröffnet  Lausanne - Die Schweizer Kleidermarke Switcher mit dem gelben Wal im Logo ist im Untergehen begriffen. Ein Gericht eröffnete am Donnerstag den Konkurs über das Textilunternehmen. Die ersten Läden wurden bereits geschlossen und 40 Angestellte verlieren in der Schweiz den Job. 
Switcher kaum mehr zu retten Lausanne - Das Waadtländer Textilunternehmen Switcher ist praktisch am Ende. Das Kreisgericht Lausanne hat am Donnerstag ...
Die Website von Switcher scheint momentan offline zu sein.
Trotz Spendenbereitschaft  Die Hamburg Freezers sind Geschichte.
Bye bye Hamburg Freezers...
Besonders stark ist die Konkurs-Zunahme in der Südwestschweiz, in Zürich und im Tessin. (Symbolbild)
Eurokurs als Unternehmens-Killer  Urdorf - Die Zahl der Firmenkonkurse hat im April um 25 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat zugenommen. Ein starker Anstieg ist vor allem in ...  
Titel Forum Teaser
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... gestern 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... gestern 16:09
  • Kassandra aus Frauenfeld 1777
    Nur ein ziemlicher Trottel kann annehmen, dass es etwas mit Zivilcourage zu hat, wenn er an einer ... Fr, 17.06.16 12:02
  • Kassandra aus Frauenfeld 1777
    Meine Anwälte sagen: "Aus einem Esel wird wird in tausend Jahren kein Golfisch, ... Di, 14.06.16 20:10
  • jorian aus Dulliken 1754
    Saudumm? Die Frage ist nur WER! Sie haben mich verleumdet. Sie haben übel über mich geredet! (Dies ... Di, 14.06.16 03:57
  • Kassandra aus Frauenfeld 1777
    Wer Kritik als persöliche Beleidigung empfindet, wer Kritik als mundtot-machen ... So, 12.06.16 12:24
  • Kassandra aus Frauenfeld 1777
    Konzernrecht? Konzernpfusch! Was ist denn das? Konzerne werden vorwiegend von Vollidioten geführt. ... Fr, 10.06.16 17:49
  • Kassandra aus Frauenfeld 1777
    Sehr, sehr traurig... Für den Jorian ist eine Redaktion eine Anstalt, die Zenzur immer dann ... Mo, 06.06.16 21:11
.
Green Investment news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 15
Das Crowdfunding hat um 73 Prozent zugelegt.
Startup News Crowdfunding in der Schweiz markant gewachsen Luzern - Auf tiefem Niveau ist der Markt für Schwarmfinanzierung (sog. Crowdfunding) in der Schweiz erneut stark gewachsen. Diese Art der Geldbeschaffung ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 13°C 26°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
Basel 14°C 26°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich Wolkenfelder, kaum Regen
St. Gallen 13°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt, Regen
Bern 11°C 25°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich Wolkenfelder, kaum Regen
Luzern 12°C 25°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt, Regen
Genf 11°C 27°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
Lugano 16°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten