Mehr Konkurse und Firmengründungen
publiziert: Donnerstag, 8. Mrz 2012 / 08:27 Uhr
Anfang Jahr mehr Konkurse und Firmeneiträge.
Anfang Jahr mehr Konkurse und Firmeneiträge.

Bern - In der Schweiz sind in den ersten beiden Monaten des Jahres 2012 990 Firmen Konkurs gegangen. Dies entspricht einer Zunahme um 11 Prozent gegenüber der Vorjahresperiode. Gleichzeitig wurden 6651 Firmen neu ins Handelsregister eingetragen, eine Zunahme um 4 Prozent.

Wirtschaftsauskünfte und Inkasso weltweit
4 Meldungen im Zusammenhang
Wie der Wirtschaftsauskunftsdienst Dun&Bradstreet (D&B) am Donnerstag mitteilte, gingen 712 der 990 Firmen wegen Zahlungsunfähigkeit Konkurs. Dies ist ein Plus von 22 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Mit 39 Prozent sei es in der Genferseeregion zum grössten Zuwachs an Insolvenzen gekommen. Auch in der Zentralschweiz und in der Ostschweiz waren 38 respektive 26 Prozent mehr Pleiten zu verzeichnen gewesen. Weniger Insolvenzen gab es dagegen in der Nordwestschweiz mit einem Rückgang um 4 Prozent.

Viele Firmengründungen im Tessin

Bei den Firmengründungen verzeichnete insbesondere der Kanton Tessin ein starkes Plus. So wurden im südlichen Landesteil 155 mehr neue Handelsregistereinträge getätigt als noch im Januar und Februar 2011. Dies entspricht einer Zunahme um 46 Prozent.

Auch in der Nordwestschweiz und in der Region Mittelland kam es zu mehr Firmengründungen, nämlich 7 beziehungsweise 4 Prozent mehr. In der Region Zürich jedoch kam es zu einem Rückgang um 2 Prozent, in der Ostschweiz gar zu einer Abnahme von 4 Prozent.

(alb/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese konkurs.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
St. Gallen - Die Konkurse in der Schweiz haben im vergangenen Jahr einen neuen Rekord erreicht. Insgesamt 13'412 Firmen ... mehr lesen
2012 wurden mehr Firmen gelöscht. (Symbolbild)
Mit total 1216 Konkurseröffnungen ist der Januar 2012 auf dem zweiten Platz der konkursreichsten Monate.
St. Gallen - Noch nie sind in der Schweiz mehr Firmen Pleite gegangen als im vergangenen Januar: 634 Unternehmen mussten ... mehr lesen
St. Gallen - In der Schweiz sind im Jahr 2011 erneut mehr Firmen und Private in Konkurs gegangen als im Jahr zuvor. Mit 6661 ... mehr lesen
Die Anzahl der Privatkonkurse legte 2011 wie im Vorjahr um 0,5 Prozent auf 5748 zu.
Urdorf ZH - In der Schweiz sind im vergangenen Jahr 4379 Firmen wegen Zahlungsunfähigkeit Konkurs gegangen. Gemäss der Wirtschaftsauskunftei Dun&Bradstreet (D&B) hat die Zahl der Firmeninsolvenzen damit im Vergleich zu 2010 um 3 Prozent zugenommen. mehr lesen 
Mehr als Inkasso
Credita
Grossmattstrasse 9
8902 Urdorf
Wirtschafts- und Kreditinformationen über Schweizer Firmen und Personen.
Die portugiesische Zentralbank ist seit Wochen bemüht, das Geldhaus BES von den Turbulenzen abzuschirmen, die das Firmenimperium der Espírito-Santo-Gründerfamilie erfasst hatten.
Die portugiesische Zentralbank ist seit Wochen ...
Banken  Lissabon/Luxemburg - Die portugiesische Unternehmensgruppe Espírito Santo International (ESI) hat die Einleitung eines Insolvenzverfahrens beantragt. Sie bildet einen Teil der Gruppe GES (Grupo Espírito Santo), die mit 20 Prozent an der kriselnden Grossbank BES (Banco Espírito Santo) beteiligt ist. 
Investmentgesellschaft von Espírito Santo zahlt Schulden nicht Lissabon - Neuer Wirbel um das portugiesische Geschäftsimperium Espírito Santo: Die ...
Die Frist für die Bezahlungen der Schulden ist verstrichen. (Symbolbild)
Die EHC Basel AG, welche das Fanionteam in der NLB betrieben hat, ist definitiv im Konkurs. Damit wird die B-Meisterschaft mit neun Mannschaften und 48 ... mehr lesen  
Die Bemühungen des Vereins waren vergebens. (Symbolbild)
William Rapuzzi geht nach Visp Ein US-Amerikaner wird die Walliser in der neuen Saison verstärken.
Visp holt einen US-Amerikaner für den Sturm.
Titel Forum Teaser
  • kubra aus Port Arthur 3004
    man darf gespannt sein, wie der gelernte Anwalt Putin reagiert. Es gibt nicht ... Mo, 28.07.14 12:42
  • keinschaf aus Wladiwostok 2501
    Oettinger's Märchen "Das Ziel ist höher als in einem vorherigen Entwurf. Allerdings halten ... Do, 24.07.14 05:46
  • keinschaf aus Wladiwostok 2501
    Es wird nur noch absurder.. 30% Energie sparen... Offenbar will die EU ihren Bürgern 30% Energie ... Do, 24.07.14 05:31
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2330
    Um... die totale Lächerlichkeit der Embargowindungen der EU zu verstehen, ... Do, 17.07.14 09:00
  • keinschaf aus Wladiwostok 2501
    Höhere Fachschulen oder Fachhochschulen? Das ist ein Unterschied: "höhere Fachschulen (HF)" sind keine ... Mi, 16.07.14 07:15
  • keinschaf aus Wladiwostok 2501
    Euphemismus Normalerweise müssen technische Fortschritte nicht zeilenweise in ... Mi, 16.07.14 06:33
  • LinusLuchs aus Basel 19
    Familienkompatible Lösungen notwendig Fach- und Führungskräfte arbeiten Vollzeit. Solange in den ... Fr, 11.07.14 18:15
  • jorian aus Dulliken 1466
    Danke Seite 3! ... Do, 10.07.14 06:42
Energie der Zukunft?
Green Investment Günstige Wasserstoff-Herstellung entwickelt Das Istituto di Chimica dei Composti ...
Jetzt gibt es das Selfie mit Fernauslöser.
Startup News «GoCam»-App ermöglicht Selfies ohne Klick Selfie-Fans können dank der sogenannten «GoCam»-App Fotos von sich schiessen, ohne dabei den Bildschirm direkt berühren zu müssen. Als Auslöser fungiert eine ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
Wirtschaftsauskünfte und Inkasso weltweit
Übrigens: Hier könnte auch Ihr Unternehmen gefunden werden.
Erfassen Sie zuerst Ihr kostenloses Firmenporträt! Mit dem Firmenporträt präsentieren Sie Ihr Unternehmen und Ihre wichtigsten Dienstleistungen schnell und einfach auf dem wichtigsten KMU-Marktplatz der Schweiz.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich 11°C 13°C bedeckt, wenig Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen
Basel 11°C 14°C bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen
St.Gallen 13°C 16°C bedeckt, Gewitter, wenig Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen
Bern 15°C 18°C bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen
Luzern 15°C 20°C bedeckt, Regen bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen
Genf 14°C 19°C bedeckt, Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Lugano 17°C 22°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten