Mehr Konkurse und Firmengründungen
publiziert: Donnerstag, 8. Mrz 2012 / 08:27 Uhr
Anfang Jahr mehr Konkurse und Firmeneiträge.
Anfang Jahr mehr Konkurse und Firmeneiträge.

Bern - In der Schweiz sind in den ersten beiden Monaten des Jahres 2012 990 Firmen Konkurs gegangen. Dies entspricht einer Zunahme um 11 Prozent gegenüber der Vorjahresperiode. Gleichzeitig wurden 6651 Firmen neu ins Handelsregister eingetragen, eine Zunahme um 4 Prozent.

Wirtschafts- und Kreditinformationen über Schweizer Firmen und Personen.
4 Meldungen im Zusammenhang
Wie der Wirtschaftsauskunftsdienst Dun&Bradstreet (D&B) am Donnerstag mitteilte, gingen 712 der 990 Firmen wegen Zahlungsunfähigkeit Konkurs. Dies ist ein Plus von 22 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Mit 39 Prozent sei es in der Genferseeregion zum grössten Zuwachs an Insolvenzen gekommen. Auch in der Zentralschweiz und in der Ostschweiz waren 38 respektive 26 Prozent mehr Pleiten zu verzeichnen gewesen. Weniger Insolvenzen gab es dagegen in der Nordwestschweiz mit einem Rückgang um 4 Prozent.

Viele Firmengründungen im Tessin

Bei den Firmengründungen verzeichnete insbesondere der Kanton Tessin ein starkes Plus. So wurden im südlichen Landesteil 155 mehr neue Handelsregistereinträge getätigt als noch im Januar und Februar 2011. Dies entspricht einer Zunahme um 46 Prozent.

Auch in der Nordwestschweiz und in der Region Mittelland kam es zu mehr Firmengründungen, nämlich 7 beziehungsweise 4 Prozent mehr. In der Region Zürich jedoch kam es zu einem Rückgang um 2 Prozent, in der Ostschweiz gar zu einer Abnahme von 4 Prozent.

(alb/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese konkurs.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
St. Gallen - Die Konkurse in der Schweiz haben im vergangenen Jahr einen neuen Rekord erreicht. Insgesamt 13'412 Firmen ... mehr lesen
2012 wurden mehr Firmen gelöscht. (Symbolbild)
Mit total 1216 Konkurseröffnungen ist der Januar 2012 auf dem zweiten Platz der konkursreichsten Monate.
St. Gallen - Noch nie sind in der Schweiz mehr Firmen Pleite gegangen als im vergangenen Januar: 634 Unternehmen mussten ... mehr lesen
St. Gallen - In der Schweiz sind im Jahr 2011 erneut mehr Firmen und Private in Konkurs gegangen als im Jahr zuvor. Mit 6661 ... mehr lesen
Die Anzahl der Privatkonkurse legte 2011 wie im Vorjahr um 0,5 Prozent auf 5748 zu.
Urdorf ZH - In der Schweiz sind im vergangenen Jahr 4379 Firmen wegen Zahlungsunfähigkeit Konkurs gegangen. Gemäss der Wirtschaftsauskunftei Dun&Bradstreet (D&B) hat die Zahl der Firmeninsolvenzen damit im Vergleich zu 2010 um 3 Prozent zugenommen. mehr lesen 
Wirtschafts- und Kreditinformationen über Schweizer Firmen und Personen.
Gründungen nahmen zu, Konkurse ab.
Gründungen nahmen zu, Konkurse ab.
Konkurse nahmen ab  Bis Ende 2014 erwartet der Wirtschaftsinformations-Dienst Bisnode D&B in der Schweiz 41'390 Neugründungen. Dies ist ein Rekordwert, der bisher noch nie erreicht wurde. In den ersten acht Monaten dieses Jahres kam es dagegen zu 2'763 Konkurseröffnungen durch Insolvenz - eine deutliche Abnahme. 
Banken  Bern - Die Eidgenössische Finanzmarktaufsicht (Finma) hat ein Konkursverfahren gegen die ...  
Die finanziellen Probleme der portugiesischen Gruppe haben auch die 1977 gegründete Schweizer Bank in die Tiefe gerissen. (Symbolbild)
Portugals Krisenbank Espírito Santo gerettet Lissabon - Rund zweieinhalb Monate nach dem Verlassen des EU-Rettungsschirmes hat Portugal einen Krisenherd ...
Vor der Pleite bewahrt
Banco Espirito Santo schreibt 3,6 Mrd. Euro Verlust Lissabon - Die angeschlagene portugiesische Bank Espirito Santo hat wegen der Geldprobleme ihrer ...
Mehrere Unternehmen der Familie Espirito Santo sind insolvent.
Titel Forum Teaser
  • tigerkralle aus Winznau 98
    Ecopop löst keine Probleme Frau Sommaruga , Ecopop löst sicher nicht alle Problehme , aber Sie ... Di, 14.10.14 13:04
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2509
    Dass... die Chinesen die lachenden Dritten im Bunde sein werden, war schon ... Mo, 13.10.14 17:33
  • jorian aus Dulliken 1512
    Der aufgezwungen Boykott! Nun spürt also die BRD, dass sie Russland boykottiert. Wer hat den ... Fr, 10.10.14 03:25
  • LinusLuchs aus Basel 36
    Beziehungskorruption schafft sich nicht selber ab Kritiker einlullen, besänftigen, ruhigstellen. Zu nichts anderem dient ... Mo, 29.09.14 15:09
  • Menschenrechte aus Bern 112
    Milliardäre Für jeden Milliardär, gibt es tausende Arme, jedoch ist das denen ... Do, 25.09.14 00:55
  • BigBrother aus Arisdorf 1450
    Was ist die Alternative? Warum nur China? Wollte die Schweiz nur noch mit lupenreinen Ländern ... Mi, 24.09.14 10:32
  • Argovicus aus Aarau 7
    Cham Papier Schon ein Jammer und Zeugnis von grossen Management Fehlern, wenn ein ... Mo, 22.09.14 14:18
  • kubra aus Port Arthur 3177
    Schlupflöcher stopfen Im Energiebereich wird von den meisten Regierungen empfohlen, weniger ... So, 21.09.14 12:29
Molybdändisulfid: dünn und durchsichtig.
Green Investment Forscher erfinden dünnen, tragbaren Generator New York/Atlanta - Forscher haben aus ...
Es ist wichtig, den richtigen Umgang mit den eigenen Daten zu lernen.
Startup News Eigene Daten richtig schützen - Methoden und Programme zum Datenschutz Das Internet hat die wichtigsten Bereiche des alltäglichen Lebens übernommen, sei es Online Banking, Familienerinnerungen, soziales ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DI MI DO FR SA SO
Zürich 11°C 13°C bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Basel 9°C 13°C leicht bewölkt, Regen bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
St.Gallen 11°C 15°C bewölkt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen
Bern 12°C 18°C bewölkt, Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Luzern 13°C 18°C bewölkt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen
Genf 13°C 20°C leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Lugano 13°C 23°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten