Fluggesellschaft JAL steht vor der Insolvenz
publiziert: Dienstag, 19. Jan 2010 / 07:50 Uhr

Tokio - Die Insolvenz der hoch verschuldeten Fluggesellschaft Japan Airlines (JAL) steht unmittelbar bevor: Die grösste Airline Asiens will Gläubigerschutz beantragen.

Damit lässt die japanische Regierung erstmals ein grosses Traditionsunternehmen, JAL, ausserhalb des Finanzsektors bankrott gehen. (Archivbild)
Damit lässt die japanische Regierung erstmals ein grosses Traditionsunternehmen, JAL, ausserhalb des Finanzsektors bankrott gehen. (Archivbild)
3 Meldungen im Zusammenhang
Damit lässt die japanische Regierung erstmals ein grosses Traditionsunternehmen ausserhalb des Finanzsektors bankrott gehen. Vorgesehen ist, dass die einst stolze Fluggesellschaft nach dem Muster des US-Autoriesen General Motors mit Mitteln einer staatlichen Sanierungsgesellschaft radikal umstrukturiert werden soll.

JAL hat den weltweiten Einbruch auf dem Reisemarkt massiv zu spüren bekommen. Zudem leidet das Unternehmen unter seiner aufgeblähten Kostenstruktur und der dramatisch hohen Schuldenlast von 16 Milliarden Dollar.

15'700 Arbeitsplätze werden abgebaut

Unter anderem sollen im Zuge der staatlich gelenkten Insolvenz rund 15'700 Arbeitsplätze abgebaut werden. Das ist ein Drittel der gesamten Belegschaft. Die staatliche Enterprise Turnaround Initiative Corp (Etic), die mit der Sanierung beauftragt ist, will noch am Dienstag einen Restrukturierungsplan für JAL vorlegen.

Nur dank milliardenschweren Notkrediten des Staates kann sich die 1987 vollständig privatisierte Fluggesellschaft noch in der Luft halten. Der Staat will während der Sanierung den Flugbetrieb sicherstellen.

Der Vorstand der Airline will am Dienstagnachmittag zu einer Sondersitzung zusammentreten und anschliessend vor dem Tokioter Bezirksgericht zusammen mit den beiden Tochterfirmen Japan Airlines International Co. und JAL Capital Co. Gläubigerschutz beantragen, wie japanische Medien berichteten.

(zel/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese konkurs.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Tokio - Die Tokioter Börse hat der einst insolventen Fluggesellschaft Japan ... mehr lesen
JAL hatte 2010 Konkurs anmelden müssen und sich danach einer Rosskur unterzogen.
Japan Airlines machen die hohen Kerosin-Kosten zu schaffen.
Tokio - Die mit Turbulenzen ... mehr lesen
Tokio - Japan Airlines (JAL) schliesst sich Anfang kommenden Jahres dem Luftfahrtbündnis Oneworld um British Airways und American Airlines an. mehr lesen 
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Erste Läden von Switcher wurden bereits geschlossen.
Erste Läden von Switcher wurden bereits geschlossen.
Konkurs eröffnet  Lausanne - Die Schweizer Kleidermarke Switcher mit dem gelben Wal im Logo ist im Untergehen begriffen. Ein Gericht eröffnete am Donnerstag den Konkurs über das Textilunternehmen. Die ersten Läden wurden bereits geschlossen und 40 Angestellte verlieren in der Schweiz den Job. mehr lesen 
Bald kommt der blaue Brief  Lausanne - Das Waadtländer Textilunternehmen Switcher ist praktisch am Ende. Das Kreisgericht Lausanne hat am Donnerstag den Konkurs über das Textilunternehmen verhängt. Die Angestellten erhalten in den nächsten Tagen den blauen Brief. mehr lesen  
Trotz Spendenbereitschaft  Die Hamburg Freezers sind Geschichte. mehr lesen  
Eurokurs als Unternehmens-Killer  Urdorf - Die Zahl der Firmenkonkurse hat im April um 25 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat zugenommen. Ein starker Anstieg ist vor allem in ... mehr lesen  
Besonders stark ist die Konkurs-Zunahme in der Südwestschweiz, in Zürich und im Tessin. (Symbolbild)
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
.
Green Investment news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
3 Gründe, im Ausland zu verkaufen
Startup News Der Schritt ins Ausland birgt Herausforderungen, doch die Chancen überwiegen. Um etwas vorweg zu nehmen: Grenzüberschreitender E-Commerce ist komplex und wird nicht selten unterschätzt. Die nationalen ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 10°C 23°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig wolkig, aber kaum Regen
Basel 14°C 25°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 13°C 21°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig wolkig, aber kaum Regen
Bern 7°C 22°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig wolkig, aber kaum Regen
Luzern 9°C 22°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig wolkig, aber kaum Regen
Genf 12°C 22°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig trüb und nass
Lugano 11°C 19°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich anhaltender Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten